Weberknecht

 

1Ein neuer Musterwebstuhl mit Schaftmaschine ist bei mir eingezogen. Er hat 8 Schäfte und eine Webbreite von 40 cm. Das Beste an Dem ist, man braucht, um ein 8schäftiges Muster herzustellen, vor jedem Schuß nicht zig Hebel anheben, umlegen, hoch- oder runterdrücken. Sonderm man dreht einfach das Rad weiter und drückt den Hebel runter und schon heben sich die „einprogrammierten“ Schäfte. Ich bin sehr begeistert davon. So kann ich an dem Kleinen ausprobieren, was ich an meinem großen Webstuhl weben will.

das nächste Muster:

 

 

2020-07-03 20.53.07

 

meine ersten Proben:

2020-07-04 12.36.44

 

abschließend zu sagen, er läßt sich toll und einfach bedienen,

ich mache dann mal die nächste Kette

2020-07-21 10.05.59

2020-07-27 09.57.49

Es sind Spültücher geworden

 

Hier könnt Ihr noch mehr sehen:  https://www.facebook.com/Pipedoos-108271663883235/

Und nein, ich habe den Webstuhl nicht umsonst bekommen, um hier Werbung zu machen! War aber von Anfang an überzeugt davon, dass dieser Webstuhl gut funktionieren wird und bin nicht enttäuscht worden 🙂

 

Falls Ihr Fragen habt, kontaktiert mich gerne. Ich mustere mal weiter…….

 

Was vorher war:

Damit war ich die letzten 2 Tage beschäftigt . Ich habe mir gedacht, die Litzen knüpfe ich dieses Mal selber. Neulich beim Webstuhleinrichten dachte ich so, die Litzen auf jedem Schaft müßten unterschiedliche Farben haben. Weil es mir dann sofort auffallen würde, wenn etwas nicht stimmt. tatatatata da sind sie! 480 Stück! Texsolvlitzen hätten mich jetzt auch gleich wieder mind. 50 EUR gekostet. Sind vielleicht haltbarer. Mal sehen

IMG_20200630_145613241IMG_20200702_091023870IMG_20200702_091045264

Litzen selber knüpfen?

IMG_20200630_151625705

Nimm eine Leiste, mache Dir mit Hilfe einer fertigen, gekauften Litze Markierungen, schlag Nägel oder dünne Dübel rein, dann legst Du den Faden, der doppelt so lang und noch etwas länger zum späteren Anbinden sein muß, um die erste Markierung. Also genau in der Mitte des Fadens. Bei der zweiten Markierung machst Du einen Doppelknoten, bei der dritten Markierung einen Doppelknoten und die Enden (hast Du ja etwas länger gelassen) bindest Du dann am Schaft fest. 🤓ich hoffe, verständlich?

 

2 Gedanken zu “Weberknecht

  1. Das ist ein toller Musterwebstuhl! Und die farbigen Litzen sind eine gute Idee – und schön dazu!
    Liebe Grüße, Sigrid

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s