Webstühle ziehen ein und aus

  Der Reihe nach: Hier zieht mittlerweile der 7. Webstuhl ein. 4 sind aber schon weitergezogen. Erst dachte ich ein Webrahmen:reicht. Damit kann man Schals machen, auch Muster unter Umständen, aber ich wollte mehr Schäfte und Tritte. Es ist ein 8Schäfter von Ashford mit Hebeln geworden. Ein wunderbares Teil, wenn man Muster machen will. Er…

Wolldecke

Es soll eine Wolldecke werden. Hierfür habe ich MerinoWolle von Schachenmeyer genommen Kette: 300g Schuß: muß ich zum Schluß wiegen und es hier noch einfügen 315 Fäden eingezogen, also über die gesamte Breite, mein Webstuhl ist 80cm breit. 40/10er Blatt Länge 4,20m Jetzt habe ich vor, 2 Teile a 1,60m zu weben und sie dann…

Putztücher und kleine Teppiche für Tassen

Hier sind mal kleine Sachen aus meinem Webstuhl geschlüpft Putztücher ein Geschirrhandtuch gewebt aus Cottolin, mal sehen, ob wir Freunde werden 😦 Das Material und ich Und hier sogenannte MugRugs Rugs, also Teppiche wörtlich genommen 🙂 sie sind ohne Fransen 11×11 cm groß. Das Material ist ein Baumwoll/Leinengemisch  

Neues aus der „Webstube“

Ich habe hier mal mit dickerer Wolle gewebt. Also 100g/245m habe diesen Kurs gebucht: https://www.craftsy.com/weaving/classes/floor-loom-weaving/35707   seeehr zu empfehlen! die 180 Fäden aufgezogen und dann losgelegt. es sollen mindestens 2 Kissen werden, evtl noch ein Bezug für eine Bank. Ich hatte 3m Kette aufgezogen und bin jetzt beim 2.Kissen das „2. Kissen“ wird jetzt eine Auflage…

mein Webstuhl

ist komplett. Ich habe zu Weihnachten das Untergestell für meinen Webstuhl bekommen. Jetzt kann ich ihn wahlweise als 4schäftigen Webstuhl mit Tritten benutzen. Oder als 8schäftigen Musterwebstuhl, dazu bewege ich die Hebel oben. Ich freue mich so und werde es, sobald als möglich ausprobieren mit den Tritten     jetzt Anfang März sind auch die…

Der Rest der Kette

Auf dem Webstuhl waren ja noch 1,50m Kette. Da habe ich mal die türkisgrüne Bouretteseide ausprobiert und ein anderes Muster. Es ist erstmal wieder Stoff, der noch nicht weiß, was aus ihm werden soll 🙂